Jahreshauptversammlung 2018

Am Sonntag den 04.03.2018 fand im Gasthaus Bender unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Als Gast war Herr Norbert Heinz vom ADAC Saarland anwesend.
Gegen 16:30 Uhr eröffnete unser 1. Vorsitzender Lothar Schu die Versammlung. Mit einer Gedenkminute wurde der Verstorbenen Mitglieder gedacht. Es wurde festgestellt das die Versammlung beschlussfähig ist. Lothar Schu bedankte sich bei den Anwesenden Mitgliedern und beim Vorstand für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und seiner bisherigen Amtszeit und teilte mit, dass er aus Altersgründen nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden kandidieren möchte. Er bleibt dem Vorstand jedoch gerne weiterhin in einer anderen Position erhalten.

Danach erfolgte der Bericht der beiden Kassenprüfer der unserem Kassierer eine korrekte Kassenführung bestätigte. Im Anschluss daran erfolgte der Bericht unserer Kassiers Rudolf Kartes.
Daniel David bedankt sich im Bericht des 1. Sportleiters unter bei allen Mitgliedern für die Unterstützung im vergangen Jahr, insbesondere beim Shakedown der ADAC Rallye Deutschland.
Als nächstes wurde der Versammlung der Entwurf der Neufassung der Satzung und auch die Geschäftsordnung des Vorstandes dargelegt und im Detail erklärt. Die Neufassung der Satzung war unter anderem aufgrund der zahlreichen Änderungen in der aktuellen Mustersatzung des ADAC als auch der bevorstehenden Veränderung der Vorstandsstruktur notwendig. Sowohl der Entwurf der Neufassung der Satzung als auch die Geschäftsordnung des Vorstandes wurden jeweils einstimmig von der Versammlung genehmigt. Die Geschäftsordnung des Vorstandes sieht unter anderem vor zukünftig die Aufgaben des 1. Vorsitzenden auf zwei Personen zu verteilen um so eine Entlastung schaffen zu können.

Zum Versammlungsleiter wurde Norbert Heinz gewählt. Er bedankte sich beim Vorstand, insbesondere bei Lothar Schu, für die geleistete Arbeit und beantragte die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde dieser sowie die beiden Kassenprüfer gemäß der Geschäftsordnung des Vorstandes neu gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender für sportliche Angelegenheiten: Daniel David
1. Vorsitzender für organisatorische Angelegenheiten: Daniel Jochem
2. Vorsitzender: Benno Heinrich
Schatzmeister: Rudolf Kartes
1. Sportleiter: Nico Schmidt
2. Sportleiter: Lothar Schu
Jugendwart: Armin Klesen
Schriftführerin: Ute Buchmann
Beisitzer: Karl-Heinz David

Kassenprüfer: Achim Scherer und Helga David

Da zur diesjährigen Generalversammlung ein Vorstandsmitglied verkündet hat sein Amt niederzulegen bedankte Lothar Schu sich bei dem ausgeschiedenen Vorstandsmitglied Andreas Holl für die geleistete Arbeit während der aktiven Vorstandszeit.

Danach folgte eine kurze Unterbrechung mit kleinem Imbiss bevor es an die Abstimmung über gestellte Anträge ging. Hierbei wurde der Mitgliedsbeitrag für Jugendlichen bis 18 Jahre von bisher 10,00€/Jahr dahingehend abgeändert, dass diese zukünftig Beitragsfrei sind. Die Mitgliedsbeiträge für Einzelmitglieder von 15,00€/Jahr sowie für Familien von 20,00€/Jahr bleiben wie bisher bestehen. Zusätzlich wurde noch eine Definition mit aufgenommen, dass die Familienmitglieder auch eheähnliche Lebensgemeinschaften sowie alle Kinder bis 18 Jahre umfasst. Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt.

Daniel David informierte die Mitglieder über die anstehenden Veranstaltungen im laufenden Jahr und berichtete unter anderem über die ADAC Saarland Pfalz Rallye die bereits am 03.03.2018 bei der wir als Streckenposten und WP-Leitung wieder bei der WP Haupersweiler-Hoof im Einsatz waren sowie die ADAC Deutschland Rallye bei der wir wie bereits in 2017 Donnerstags den Shakedown durchführen werden, dieses Mal allerdings nicht mehr in Eiweiler (Nohfelden).

Nachdem Daniel David die Versammlung gegen 19:30 Uhr offiziell beendet hatte, saßen die anwesenden Mitglieder noch bei einem kleinen Umtrunk zusammen.

RSS
Facebook
Twitter